GDI Efficiency Restorer

Direct Injection Special

Wynn’s GDI Efficiency Restorer sorgt für eine vollständige und schnelle Entfernung von Kohlenstoffablagerungen an den Einspritzdüsen und in der Verbrennungskammer mit nur einer Tankfüllung. Reduziert das LSPI-Risiko (Low Speed Pre-Ignition, langsame Frühzündung). Schützt 10.000 km lang vor den negativen Auswirkungen von Biobenzin bis E85.

  • Die hochentwickelte PEA-Formulierung reinigt schnell innen- und außenliegende Ablagerungen an den Injektoren
  • In unabhängigen Tests wurde die Effizienz der Injektoren auf 98,3% wiederhergestellt mit nur einem Tank
  • Schmiert die Einspritzdüsen und das Einspritzsystem
  • Entfernt Kohlenstoffablagerungen in der Verbrennungskammer
  • Reduziert das Risiko eines Motorschadens durch LSPI (langsame Frühzündung)
  • Erhält die Sauberkeit des AGR, Turbos, KAT & GPF
  • Stellt die Motorleistung wieder her und unterstützt die Kraftstoffeinsparung
  • Schützt 10.000 km lang vor Korrosion, die durch E10-/E85-Biobenzin verursacht wird

Anwendungen

✓ Empfohlen für alle GDI-Benzinmotoren, einschließlich Benzin-Hybridmotoren
✓ Geeignet für alle Benzinmotoren
✓ Für Benzin und Biobenzin bis E85
✓ Die Flasche ist ebenfalls geeignet für Tanks mit Fehlbetankungsschutz

Gebrauchsanweisung

✓ Geben Sie eine 500ml Flasche in den Fahrzeugtank
✓ Eine Flasche behandelt bis zu 60 Liter Benzin

Reguläre Wartung
✓ Geben Sie bei jeder Wartung eine Flasche zum Kraftstofftank hinzu und wiederholen
Sie die Anwendung alle 10.000 km oder öfter, falls notwendig.

Zur optimalen Reinigung des GDI-Kraftstoffsystems, wird empfohlen, um 2 Produkte zusammen zu verwenden. GDI Efficiency Restorer reinigt die Einspritzdüsen und die Verbrennungskammer, den sogenannten „nassen Teil“ des Kraftstoffsystems. Direct Injection Valve Cleaner (Aerosol – W28879) reinigt den Lufteinlass und die Einlassventile, den sogenannten „trockenen Teil“ des Motors.

Verpackung

PN 37592 – 12x500ML - FR/DE/NL/IT

Downloads

Technische Datenblätter

375xx GDI Efficiency Restorer DE

Eigenschaften

Profi

Sowohl neue als auch ältere Fahrzeuge haben spezifische Anforderungen für die es eine chemische Lösung gibt um optimale Motorleistung und Fahrkomfort zu gewährleisten. Die heutigen feineingestellten Kraftstoffanlagen sind anfälliger auf Grund der chemischen Reaktionen des Kraftstoffes. Dies verursacht Verschmutzung der Kraftstoffanlage, Schmierungsmangel, Korrosion und andere Probleme. Wegen der Anhäufung von Ablagerungen in der Kraftstoffanlage und Verschleiß der Teile haben ältere Fahrzeuge Probleme das genaue Luft/Kraftstoff Verhältnis und den Verbrennungswirkungsgrad zu erreichen.

Benzin